Normica View 2014

headerimage

Mit Normica View betrachten Sie losgelöst vom Erstellungsprogramm Plot-Daten (HP-GL/2, HP-GL, RTL, Bitmaps) aus allen CAD Systemen. Drucken über jeden Windows Systemdrucker und Plotter via LAN und TCP/IP.

Normica View ist entwickelt für Windows 8/7, 2008/2011 (32 Bit und 64 Bit Versionen) sowie betriebsfähig mit Windows Vista/2003/XP.

Kompatibel zu allen CAD Systemen.
Jede CAD Software unterstützt Plottersysteme und somit auch den führenden Plotstandard HP-GL/2.
Das HP-GL/2 ist die 100%ige Abbildung des Plots/Ausdrucks und verarbeitet Vektor- und Rasterinformationen bei kleinstem Speicherbedarf. Normica View kann das HP-GL/2 (HP-GL) Format bestens lesen und dessen Plot- und Dokumenteneigenschaften darstellen!

Normica View ist schnell.
Die Leseroutine von Normica View wurde auf höchste Geschwindigkeit entwickelt. Der schnelle Bildaufbau und die komfortablen Zoomfunktionen helfen dem Anwender das Druckbild von technischen Zeichnungen zu prüfen.

Mit Normica View Drucken und Plotten.
Normica View ermöglicht das Plotten im Netzwerk, d.h. die Plotdatei ohne Umwege direkt auf den Plotter kopieren. Falls kein HP-GL/ Plotter zur Verfügung steht, können die Daten auch auf jeden Windows Systemdrucker ausgegeben werden. Auch ausschnittweises Drucken, z.B. von Details ist einfach möglich.

Normica View kennt keine Grenzen.
Plot-CAD-Daten und Bitmaps können mit Normica View in den Internet CAD Standard DWF (Drawing Web Format) exportiert werden. Durch den DWF Export erhalten sofort weltweit alle Anwender von Internet Browsern eine exakte Darstellung der technischen Zeichnung. Ab dem Release 2013 können Sie nun auch mit Normica View in das PDF înkl. PDF/A exportieren.

Die wichtigsten Funktionen von Normica View :

  • Formate: HP-GL/2, HP-GL, RTL; BMP, TIFF, JPEG, TGA
  • Öffnen beliebig vieler Dateien
  • Tooltip-Anzeige über Zeichnungsobjekten
  • Zoomfunktionen auf der rechten Maustaste mit Realtime Zoom und Pan
  • Teilen des Arbeitsbereichs in 4 Fenster
  • Zeichnungsausschnitte speichern und wiederherstellen
  • Stufenlos einstellbares Detailfenster
  • Fadenkreuz, Anzeige der absoluten und relativen Koordinaten, Wegstrecke mit Maßstabangabe
  • Anzeige der Dokumenteneigenschaften und Plottereinstellungen
  • Export in das DWF (Drawing Web Format) und PDF (inkl. PDF/A)
  • Plotten via Netzwerk und TCP/IP
  • Drucken, auch ausschnittsweise, in jeden Maßstab über Windows Systemdrucker 

Weiterführende Informationen: