Warum wurde Normica entwickelt?

Interne Marktanalysen und der zielgruppenspezifische Dialog mit Anwendern von CAD-Programme, deren Herstellern sowie Plot-Dienstleister zeigten den dringenden Bedarf für ein universelles Programm zur einfachen Betrachtung, Bearbeitung, Drucken/Plotten und Exportieren von Plot-Dateien im HP-GL/2 und RTL Format. Normica war das erste Produkt, das diesen Anforderungen in optimaler Weise gerecht wurde. Das HP-GL/2 bzw. RTL Format ist seit vielen Jahren ein Standard-Format für den großformatigen Druck und hat sich ständig der Zeit angepasst. Das Vorgängerformat HP-GL, wurde mit den ersten großformatigen Ausgabegeräten, sogenannten Plottern, definiert. Riesige Archive von HP-GL/2 Dateien schlummern in den Betrieben (Architektur, Ingenieurbüros, geographische Informationssysteme, Maschinenbau, Mechanik, Elektrotechnik, etc.). Das HP-GL/2 Format kann von nahezu allen Windows-, Macintosh- und Unixprogrammen erzeugt werden. Dies können Ausdrucke von Bildern, Zeichnungen, Plänen, Präsentationsgrafiken oder vieles mehr sein. In den letzten Jahren wurde in diesem Bereich das PDF Format immer wichtiger, welches nun auch von Normica Software unterstützt wird. Zusätzlich können auch Bitmaps verarbeitet werden.